Resilienz – Innere Stärke und Widerstandskraft

In unserer Gesellschaft ist das Leben schnell, komplex, bunt, unüberschaubar, vielseitig und nicht vorhersehbar. Manchmal wird uns das einfach zu viel. Dann sind wir überfordert, müde, gereizt, ungerecht, deprimiert und einfach erschöpft. Um den hohen Anforderungen des Lebens gerecht zu werden, müssen wir unsere Grenzen erkennen und berücksichtigen. Dazu braucht es Widerstandskraft.

Resilienz-Coaching

Resilienz ist die psychische Widerstandskraft gegen Stress, Burn-Out, Krisen, Depressionen und ungewollte Veränderungen. Es ist die Fähigkeit, auch bei hohen Anforderungen und außergewöhnlichen Belastungen physisch und psychisch belastbar und widerstandsfähig zu bleiben. Resiliente Menschen können Veränderungen produktiv nutzen und auf lange Sicht daran zu wachsen.

Was die Raupe Ende der Welt nennt, nennt der Rest der Welt Schmetterling

Lao-Tse

Im Resilienzcoaching erarbeiten wir gemeinsam ein Fundament um die individuelle Resilienz zu stärken. Es geht um Selbstführung, Visionen, Werte und um Erfolg & Scheitern. So können Sie in unruhigen Zeiten stark durchs Leben gehen.
Resiliente Menschen zeichnen sich aus durch:

  • die Fähigkeit, Emotionen zu steuern
  • Impulskontrolle
  • die Fähigkeit, die richtigen kausalen Schlüsse zu ziehen
  • Empathie
  • realistischen Optimismus
  • die Fähigkeit, die eigenen Ziele im Auge zu behalten
  • Selbstwirksamkeitsüberzeugung

Das Resilienzcoaching ist für jeden etwas, der an Veränderungen wachsen und positiv in die Zukunft blicken möchte. An der eigenen Resilienz zu arbeiten ist dann sinnvoll, wenn sich bereits erste Anzeichen einer Krise sichtbar machen, wenn die Herausforderungen des Alltags manchmal zu viel werden. Wir stärken im Coaching das Hier und Jetzt und erarbeiten Ziele, für die es sich in die Zukunft zu blicken lohnt.